Freitag, 16. November 2012

Weihnachtsmann und Elch

Hallo,
in den letzten Tagen habe ich voll und ganz in Weihnachtsvorbereitungen gesteckt. 2 Adventskalender für ein Wichteln fertig verpackt, 2 Holzfiguren für das Kinderzimmerfenster gesägt und bemalt und mit selbstgemachten Strukturschnee verziert, eine Winterkatze für Schwiegermama gesägt, und die 2 Adventskalender für meine Schwiegereltern begonnen, sowie einen Adventskalender für meinen Schatz..was für ein Stress.
Heute möchte ich euch deshalb schonmal den Elch und Weihnachtsmann fürs Kinderzimmerfenster zeigen:


Hier der Weihnachtsmann, mit Schneeunterlage gute 55cm hoch. Bart und Mützenrand sind mit feinem (selbstgemachten) Strukturschnee verziert, das untere Brett mit groben Strukturschnee.


Der Bart litzert ganz zart und wirkt durch den Strukturschnee viel schöner.


Passend zu dem Weihnachtsmann habe ich noch einen fast genauso großen Elch angefertigt.


Auch der Elch steht im Schnee :-)

Beide Motive sind aus Bastelbüchern und wurden von mir übertragen, gesägt (mit Handlaubsäge) und bemalt.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Die beiden Holzis gefallen mir total gut. Vor allen Dingen finde ich den Weihnachtsmann toll mit dem strukturschneebart...hast du den wirklich selbstgemacht? Wie macht man denn sowas?
    LG
    Anett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Drachenkind, danke für deinen Kommentar...
      ja ist wirklich selbstgemacht. Den Weihnachtsmann habe ich auf Bastelholz 4mm übertragen und mit einer Handlaubsäge (Baumarkt 10,00) ausgesägt und geschliffen. Dann habe ich ihn mit Acrylfarbe bemalt und für den Strukturschnee habe ich normales Speisesalz mit weißer Wandfarbe vermischt und als Bart aufgetragen. ZUm Schluss habe ich dickes Holz genommen und mit viel Strukturschnee (mehr Salz) eingepinselt und den Weihnachtsmann auf den Schnee geklebt.

      Löschen