Dienstag, 6. November 2012

So hier nun das Rezept für ganz einfache Badepralinen.

Zutaten:
50g Kokosfett (Palmin) oder Kakaobutter (die schmilzt nicht so schnell in der Hand wie Kokosbutter)
25g Speisestärke
25g Kaffeeweißer/ Magermilchpulver/ Milchpulver
je nach Belieben ätherisches Öl, Backkako,Honig, Lebensmittelfarbe, getrocknete Blüten, Kaffe,..

Speisetsärke und Kaffeweißer vermischen und nach Belieben Farbe und Duft zufügen. Das Kokosfett in einer Schale in der Mikrowelle erhitzen, sodass es flüssig ist. Alles miteinander vermischen und in eine Silikonform (zb Herzen) gießen und 15-30min in den Kühl- oder Gefrierschrank stellen- fertig.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen